Catherine

catherine-3th-loan
Ort: Matain, Philippinen  
Alter: 32  
Geschäft: Schneiderei  
Kredit: 192 €; 96 €

 

Update November 2017

Der neuste Schrei auf den Philippinen: Hello Kitty Produkte. Das nutzt die alleinstehende Mutter geschickt aus und produziert selbst Hello Kitty Taschen. Für eine Großbestellung der entsprechenden Materialien erhielt sie einen weiteren Mikrokredit. 

 

Update September 2017

Catherine konnte ihren Mikrokredit bereits einen Monat früher als geplant zurückzahlen. Sie führt ihr Kleinunternehmen weiter und verkauft jede Woche auf dem Marktplatz in ihrer Nähe Taschen und andere Produkte.

Über Catherine (2016)

Catherine erhielt ihren ersten Mikrokredit vor über zwei Jahren. Nachdem sie einen kleinen Laden eröffnet und ihren Kredit erfolgreich zurückgezahlt hatte, entschloss sie sich, an einem Weiterbildungsprogramm auf einer anderen Insel teilzunehmen. Nun kehrte sie zurück und arbeitet wieder in Teilzeit als Ausbilderin bei Project Life.

Im folgenden lesen Sie einen Auszug aus dem Antragsgespräch zwischen Leslie Nabong (Project Life) und Catherine:

Leslie: Erzähl uns etwas über dein Zuhause

Catherine: Ich wohne mit meinen Eltern und meiner Tochter in einem kleinen zwei Zimmer Haus im Fischerdorf, zusammen mit den anderen Verwandten.

Leslie: Wozu möchtest du den Mikrokredit einsetzen?

Catherine:  Ich habe mich für einen Kredit entschieden, damit ich meine eigene Nähmaschine kaufen kann. Ich werde an meinen freien Tagen nähen.

Leslie: Welche Produkte planst du herzustellen?

Catherine: Ich dachte an Pajamas und einfache Blusen. Außerdem auch Vorhänge und Taschen.

Ende November schickt sie uns folgendes Foto:

catherine-schneiderei-2

Mehr über Catherines erstes Geschäft und Bilder von ihrem Zuhause finden Sie hier.

 

Weitere Berichte