Drei Frauen – ein Ziel

graduation_helen_angelita_analyn

Durch unser Ausbildungsprogramm möchten die Teilnehmer das Nähen erlernen oder ihre bisherigen Fähigkeiten ausbauen, um so bessere Zukunftschancen zu haben und für ihre Familien sorgen zu können.

Eine der Teilnehmerinnen ist die 27-jährige Analyn aus Barretto. Gemeinsam mit ihrer Familie wohnt sie in einem bescheidenen kleinen Wohnung. Nach der Trennung von ihrem Partner beschloss die junge Frau, durch die Teilnahme an unserem Ausbildungsprogramm ihre Nähkünste zu verbessern. Nach dem Abschluss möchte sich Analyn gerne um einen Arbeitsplatz in der Subic BayFreeport Zone – der großen Freihandelszone am Hafen bewerben.

 

Helen ist 30 Jahre alt und kommt ebenfalls aus Barretto. Dort lebt sie zusammen mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern. Ihr Mann arbeitet derzeit in einem kleinen Verkaufsladen, in welchem er 35 € pro Monat verdient. Um ihn zu unterstützen und zum Familienwohl beitragen zu können, entschied sich Helen für unsere Ausbildung zur industriellen Näherin. In unserem Programm möchte sie vor allem das Nähen von Nähmustern für die Herstellung von Kleidung erlernen. Im Anschluss an die Ausbildung möchte sie gerne einen Job in diesem Bereich finden.

 

Die letzte der drei Frauen ist Angelita. Die 22-jährige lebt gemeinsam mit einer Freundin in einer kleinen Wohnung in Subic. Ihr Ziel ist es, durch die Ausbildung ihre Nähfertigkeiten in der Herstellung von Kleidern zu verbessern und auszubauen. Damit möchte sie zunächst einmal einen Arbeitsplatz finden und anschließend in der Zukunft ihr eigenes Geschäft eröffnen.

 

Unsere Teilnehmerinnen sind nicht nur begabt, sondern auch sehr motiviert. Wir wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer Ausbildung und für ihre Zukunft!