Herman

herman 2
Ort: Denpasar, Indonesien  
Alter: 41  
Geschäft: Lieferant  
Kredit: 71 €

 

Wie so viele andere, verließen auch Herman und seine Frau Fitriana ihr Zuhause in einer wirtschaftlich schwachen Region der Insel Java und zogen nach Bali. Die beiden ältesten Kinder blieben jedoch bei seiner Mutter zurück, dort konnten sie weiter zur Schule gehen und die Lebenskosten waren nicht so hoch wie in Bali.

In Denpasar angekommen, begann Herman, Trinkwasser abzufüllen und an Kunden zu liefern. Da man das Leitungswasser in Denpasar nicht trinken sollte, bestellen die meisten Balinesen ihr Wasser in den großen 5-20 Liter Kanistern. Das winzige Zuhause der Familie dient neben der Abfüllstation und Lagerstätte für die leeren Kanister auch noch als Mini-Kiosk, den Fitriana betreibt, während ihr Mann die Kanister ausfährt.

Da die Familie derzeit mit lediglich 1,20 € pro Person am Tag auskommen muss, will Herman dringend mehr Wasserkanister besorgen. Zur Zeit der Antragstellung hatte er nur 20 Stück und ein Kanister kostet 2,85 €. Mit dem spendenfinanzierten Mikrokredit konnte er weitere Kanister und zusätzlich mehr Produkte für den Mini-Kiosk einkaufen.

Bildergalerie Herman

Bildergalerie Herman
Bild 4 von 4

Die Familie lebt hinter dem kleinen Verkaufsraum