Kassenprüfung auf den Philippinen

E524158E-0779-404C-86A6-D37CDEE62B9D

Vorstandsvorsitzender Tobias Schüßler konnte kurzfristig auf die Philippinen reisen. Dort besucht er die Partnerorganisation Project Life Subic, die 2014 als unser erster Partner Mikrokredite an Menschen aus Slumgebieten vergab. 

„Der wichtigste Bestandteil meiner Besuche bei Partnern ist immer eine Kassenprüfung,“ erklärt Schüßler. „Damit stellen wir Transparenz sicher und können unseren Spendern garantieren, dass ihre Spende wirklich ankommt. Project Life hat da ausgezeichnete Arbeit geleistet. Ich konnte alle Ein- und Auszahlungen gut nachverfolgen, alle Belege waren da und stimmten mit dem überein, was ich unterjährig an Informationen erhielt.“ 

Bei einer Kassenprüfung wird sichergestellt, dass die Partner Organisation den Buchhaltungsstandards von GMI nachkommt. Einzahlungen und Auszahlungen werden stichprobenartig mit Belegen und Korrespondenz abgeglichen, bei Auffälligkeiten oder Ungereimtheiten wird der gesamte Zeitraum seit der letzten Überprüfung nachgeprüft. Project Life bewahrt unseren Mikrokredit Fonds in ihrem Safe auf und unser Vorstand wird regelmäßig über die Bestände informiert.