Menche

Menche 2
Ort: Olongapo, Philippinen  
Alter: 20  
Kosten: 90 €

 

Zusammen mit ihren Eltern und ihren fünf Geschwistern lebt die 20 jährige Menche in Olongapo. Ihr Vater arbeitet als Bauarbeiter und ihre Mutter als Straßenfegerin in dem Stadtteil in dem sie leben.

Menche entschied sich für eine Ausbildung zur Näherin nicht nur um das Nähen zu erlernen sondern auch um die einzelnen Teile der Nähmaschinen kennenzulernen. Dies hilft ihr produktiver zu sein und anstatt in ein Schneidergeschäft zugehen kann sie nun ihre Kleidung selbst reparieren und nähen. Außerdem ist ihr großes Ziel eine Arbeit zu finden und somit ihre Familie zu unterstützen. Mit der von uns geförderten Ausbildung hat sie eine Chance ihr Ziel zu erreichen.

Bei der Abschlussveranstaltung im April 2017 sagte Menche: 

„Ich bin sehr dankbar, dass mir die Teilnahme an dem Programm ermöglicht wurde, weil ich sehr viel gelernt habe. Vor allem darüber Taschen aus recyceltem Material herzustellen. Jetzt kann ich das Wissen, über welches ich nun verfüge, an andere weitergeben. Vielen Dank an unsere Ausbilder und an jeden, der dieses Programm möglich gemacht hat.“